Industrial Boho Wedding

Published at planMy.Wedding

Das wunderschöne Hofgut Heidesheim bietet sich für eine Hochzeit im Industrial Boho Style durch eine rustikale, aber liebevolle Atmosphäre an und diente damit als Inspiration für das Styled Shooting

Brautkleid Nummer eins (trägerlos) soll Leichtigkeit und Eleganz vermitteln und der lebenslustigen Braut vermitteln einfach Spaß zu haben.

Brautkleid zwei steht mit langen Spitzenärmeln und einem nobleren/schwereren, fallenden Stoff im Gegensatz zum ersten und sorgt für noch mehr strikte Eleganz und ein klassisches Auftreten.

Beim Brautstyling wird bei beiden Looks die natürliche Schönheit der Braut in Szene gesetzt. So wird eher auf dezente Farben und nur leichte Korrekturen gesetzt. 

Die Blumen sollen diesen rustikalen und doch romantisch verspielten beziehungsweise eleganten Look von Brautkleid und Location vereinen.

Die Fotografie soll diese Bemühungen und Details einfangen und dafür sorgen, dass auch in vielen Jahren vor allem die Emotionen dieses besonderen Tages nicht verblassen. Besonders hervorzuheben ist die Aufregung am Hochzeitstag, vor allem beim Brautpaar selbst. Diese kann dazu führen, dass monatelang liebevoll geplante Details nicht so wertgeschätzt werden können wie ihnen die gebührt. Deshalb ist es umso wichtiger, dass der Fotograf/die Fotografin diese festhält, um sie im Nachhinein würdigen zu können. Bei Styled Shoot wurde vor allem darauf wert gelegt, dass diese Details eben nicht zu vernachlässigen sind.

Es wird nur ein Mal geheiratet, es lohnt sich Dieses angebracht zu feiern!

Models: Theli & Karsten

Styling: Jessica Tapia Make-up

Brautkleid: Brautatelier Marie Mariage

Floristik: Blütenzauber

Schmuck: Britta Stamm

Location: Hofgut Heidesheim





%d Bloggern gefällt das: